Die Geschichte des JBO

JBO 2011
JBO 2011

1991
Gründung und Aufbau einer Jugendkapelle durch die damalige Dirigentin Ingrid Fromm.

1996
Die Jugendkapelle präsentiert sich am Weihnachtskonzert mit dem neuem Namen "Jugendblasorchester der Stadt Geisingen".

2000
Teilnahme am Wertungsspiel in Mundelfingen.

2002
Teilnahme am Blasmusikfestival in Prag. Das Jugendblasorchester gewinnt das silberne Band und erhält den Sonderpreis der Jury für die beste Interpretation des Pflichtstückes.

2003
Beim Jahreskonzert am 03. Mai präsentiert sich das JBO erstmals in seiner neuen Uniform.

Das JBO tritt beim Wertungsspiel in Eigeltingen in der Oberstufe (Klasse 2) mit den Stücken "New York" und "Persis" an und erreicht das Prädikat "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen".

2004
Beim Wertungsspiel in Aasen tritt das JBO mit den Stücken "La Storia" und "Petite Suite Pittoreque" in der Mittelstufe an und erreicht das Prädikat "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen".

2005

Das Jugendblasorchester umrahmt musikalisch die Feier anlässlich der Partnerschaft mit der französischen Brigade.

2006

Die Kadettenmusik aus Zug spielt zusammen mit dem JBO am Jahreskonzert als ein Orchester mit über 90 Musikern.

2007

Belgien

Besuch bei einem internationalen Jugendfestival im belgischen Neerpelt. Das JBO erreicht mit 77,4 Punkten einen zweiten Preis.

2008

Ingoldingen

Das JBO trat bei den Wertungsspielen im Kreismusikverband Biberach an und erspielte sich in der Kategorie 3 (Mittelstufe) 95 Punkte und somit das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“.

2009

Saxionade

Die Saxionade ist ein internationales Musikfest für die Jugend in Hohenstein-Ernstthal. Das JBO trat in der Stufe 2 (Oberstufe) an und holte mit 86,3 Punkten den zweiten Platz und damit die Silbermedaille.

2010

Verbandsmusikfest in Liechtenstein

Das JBO reiste zwei Tage nach Liechtenstein nach Blazers. Neben einem Platzkonzert beteiligte sich das JBO an den Wertungsspielen und erreichte in der Oberstufe mit 85,0 Punkten das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“.

2011

Das JBO tritt im Kreisverband Biberach in Baustetten bei den Wertungsspielen an und erreicht in der Mittelstufe mit 94,8 Punkten das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“.

2012

Das JBO nimmt am Wertungsspiel in Hausen vor Wald in der Mittelstufe teil und erreicht mit 94 Punkten ("Mit hervorragendem Erfolg eilgenommen") das beste Resultat in dieser Klasse.